Parkour 3

Im Parkour wird die Stadt zum Spielplatz. Es werden neue Arten und Weisen gesucht, wie man sich durch den urbanen Dschungel fortbewegen kann. Nur mit Hilfe des eigenen Körpers bewegen, krabbeln, klettern und springen wir durch den urbanen Raum. Es geht nicht darum, wer der beste ist oder wer am weitesten springen kann. Parkour ist nicht auf Wettkampf ausgelegt, sondern auf persönliches Wachstum in einer unterstützenden Gemeinschaft. Wir trainieren physisch und geistig, um mit unserem Körper, unserem Geist und unserer Umwelt in Harmonie zu sein. Wir lernen uns selbst und die Stadt auf völlig neue Art und Weise kennen. Aus einem Hinderniss wird plötzlich eine Möglichkeit. Mehr Details über Parkour findest du bei uns im BlogEinen Ausschnitt unseres Trainings findest du in diesem Video: